| news | flug

Emirates: beste Airline der Welt

Emirates wurde vom Passagierbefragungsinstitut Skytrax anlässlich der Skytrax World Airline Awards als „World’s Best Airline 2016“ ausgezeichnet. Zudem wurde das Bordunterhaltungsprogramm ice zum zwölften Mal in Folge als „World’s Best Inflight Entertainment“ prämiert und die Fluggesellschaft selbst zur „Best Airline in the Middle East“ ernannt.

Die Skytrax-Awards gelten als Maßstab für Spitzenleistung in der Airline-Branche und sind das Resultat der weltweit größten Passagierbefragung zum Thema Kundenzufriedenheit. Dieses Jahr wurden Stimmen von 19,2 Mio. Flugreisenden aus über 104 Ländern zu 280 Fluggesellschaften berücksichtigt. Die Skytrax-Umfrage misst Qualitätsstandards anhand von 41 Leistungsmerkmalen zu Produkten und Serviceleistungen von Fluggesellschaften. Emirates erhält die begehrte Höchstauszeichnung bereits zum vierten Mal und wurde 2001, im Gründungsjahr der Awards, als erste Fluggesellschaft zur „Skytrax World’s Best Airline“ gewählt. In den Jahren 2002 und 2013 gewann Emirates erneut in dieser Kategorie.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen. Bei Emirates wurden schon immer unsere Kunden in den Mittelpunkt aller unserer Tätigkeiten gestellt. Wir setzen uns dafür ein, Passagieren das bestmögliche Serviceerlebnis zu bieten, und das an jedem Kontaktpunkt, an jedem Tag und überall auf der Welt. Wir investieren kontinuierlich in unser Produkt und in unsere Serviceleistungen, sowohl am Boden als auch in der Luft. Wir hören aufmerksam auf unsere Passagiere und stellen uns permanent der Herausforderung, Kundenerwartungen zu erfüllen und zu übertreffen. Die Tatsache, dass diese Auszeichnungen auf direktem Kundenfeedback basieren, ist eine wundervolle Anerkennung für all die Anstrengungen, die hinter dem Emirates-Erlebnis stehen“, so Sir Tim Clark, President Emirates Airline.

Die Tatsache, dass Emirates zum vierten Mal als weltbeste Airline ausgezeichnet wurde, sei eine herausragende Leistung und eindeutiger Beweis für die Beliebtheit der Fluggesellschaft. Emirates gelinge die nicht einfache Aufgabe, all die unterschiedlichen Passagiere zufrieden zu stellen, ergänzt Edward Plaisted, CEO von Skytrax. 

"Die Airline erfreut sich einer herausragenden Resonanz zu Bordprodukt und Service und das über alle Beförderungsklassen hinweg. Bordunterhaltung kommt einer immer größeren Bedeutung bei der Kundenzufriedenheit zu. Fluggäste bei Emirates honorieren nicht nur die Programmauswahl, sondern auch die erstklassigen Hardware-Standards, vor allem an Bord der A380-Flotte“, so Plaisted weiter.

Zahlreiche Neuerungen

In den vergangenen zwölf Monaten hat Emirates eine Reihe von neuen Produkten und Serviceleistungen vorgestellt, darunter neue Business-Class-Sitze der 777-300ER-Flotte, eine Erweiterung des weltweiten Angebots an Emirates Lounges sowie die Einführung neuer Kinderspielsachen und neuer Amenity Kits für die First Class und Business Class. Zudem hat Emirates allein im Jahr 2015 über 140 Millionen US-Dollar in das Weinangebot in allen Klassen investiert. An Bord der meisten Flugzeuge, darunter in allen Jets des Typs A380, der auch seit 01. Juli 2016 auf der Strecke Wien – Dubai zum Einsatz kommt, haben Emirates-Passagiere kostenlosen WLAN-Zugang. (red)


  emirates, skytrax, skytrax awards, beste fluglinie, ice, bordunterhaltung, auszeichnung, preis, a380, airbus a380, boeing 777-300er


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.