| destination

Zehn Jahre Niederösterreich-Card

Nicht nur das runde Jubiläum, auch der neue Verkaufsrekord von 180.000 Karten in der letzten Saison geben Anlass zum Jubeln.

Die beliebte Ausflugskarte lockt mit freiem Eintritt zu 325 Ausflugszielen und nachhaltigen Abenteuern rund um Natur, Kultur und Sport nach Niederösterreich und Umgebung. Die Niederösterreich-Card ist ab sofort zum Verkaufspreis von 59 EUR für Erwachsene und 28 EUR für Jugendliche erhältlich (Verlängerung: 54 EUR für Erwachsene und 25 EUR für Jugendliche) und bis 31. März 2017 gültig.

„Die Niederösterreich-Card hat sich als wichtiger Impulsgeber im Ausflugs- und Urlaubstourismus etabliert. Die Verkaufszahlen von über 1,1 Mio. Karten in den letzten zehn Jahren bestätigen unseren Erfolg und sind Motivator für die nächsten zehn Card-Jahre“, zeigt sich Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav erfreut.
Neue Ausflugsziele

Mit über 180.000 verkauften Karten in der Saison 2015/16 wurde der Verkaufsrekord abermals gebrochen und erzielte damit eine Steigerung von 25% oder 36.000 Cards. Auch der Stammkundenanteil ist hoch: 58% der Kunden verlängerten ihre Karten im vergangenen Jahr; ein besonders gutes Zeichen für die Attraktivität der Ausflugsziele. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählten in der letzten Saison unter anderem "Die Garten Tulln", die Schneebergbahn, der Tierpark Stadt Haag oder das Karikaturmuseum Krems.

In diesem Jahr wurden 12 neue Ausflugsziele in das Programm aufgenommen. Darunter befinden sich beispielsweise das Waldland (Waldviertel), Aihner´s Falkenhof am Heldenberg (Weinviertel), der Nostalgiezug Ötscherbär (Mostviertel) oder die Sommerrodelbahn St.Corona (Wiener Alpen).

„Als neues Ausflugsziel der Niederösterreich-Card bieten wir Ausflugsgästen interessante Einblicke in die moderne Verarbeitung hochwertiger und außergewöhnlicher Agrarrohstoffe. Ich bin davon überzeugt, dass wir durch die Card-Kooperation viele neue Besucherinnen und Besucher im Waldland begrüßen werden“, sagt Hannelore Zinner, Marketing- und PR-Verantwortliche von Waldland.
44% Ermäßigung in einigen Skigebieten
"Obwohl bei den meisten Urlaubern die Vorfreude auf den nächsten Sommer bereits groß ist, ist es gut zu wissen, dass Inhaber einer NÖ–Card im kommenden Winter 2016/17 eine gemeinsame Saisonkarte der Skigebiete Annaberger Lifte, Gemeindealpe Mitterbach, Mariazeller Bürgeralpe und Schneeberg Sesselbahn mit 44% Ermäßigung erwerben können", macht Bohuslav schon jetzt Lust auf den bevorstehenden Winter.

Weitere Informationen sind auf www.niederoesterreich-card.at oder bei der Hotline: 01/535 05 05 erhältlich; hier kann man auch gleich den kostenlosen Informationsfolder bestellen. (red)


  niederösterreich, niederösterreich-card, rabatt, ermäßigung, jubiläum, skigebiete, ausflugsziele, kultur, natur, sport, österreich, familienreisen, abenteuer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Tina Milacek

Autor/in:

Senior Editor / Project Manager

Tina Milacek, seit 1997 in der Touristik und seit September 2015 Teil unseres Teams. Nach vielen Jahren im Reisebüro und bei Seetour Austria, ist sie nun bei uns im Verlag hauptsächlich für Amerika und Deutschland zuständig, aber auch aktiv im Anzeigenverkauf tätig. Ihr Lebensmotto: „Alles wird gut!“




Touristiknews des Tages
25 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.