| hotel» karriere

Neuer General Manager im Arcotel Castellani

Michael Oberrauch (32) ist der neue Leiter des 4-Sterne-Arcotels Castellani Salzburg und zeigt sich somit für ein 70-köpfiges Team verantwortlich.

Der gebürtige Salzburger sammelte bereits umfassende Erfahrung in der Hotellerie und war zuletzt als Direktor des Hotels Europa Salzburg sowie als Resident Manager im Hotel Salzburg Mitte tätig. Sein touristisches Know-how bezog er in der Hotelfachschule Bad Hofgastein.

Historisch und modern

Das Salzburger Arcotel bietet einen Mix aus denkmalgeschützten Gebäuden, wie die St. Josephkapelle für Hochzeiten oder Taufen und modernen Baukomplexen, wie Seminarräume, 151 Zimmer sowie zwei Restaurants. Zudem können Gäste im Garten und dem Erholungsbereich entspannen oder im Fitnessbereich aktiv werden. Das Hotel befindet sch nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt und ist somit ein geeigneter Ausgangspunkt um Kultur zu erleben oder die vielfältigen Sportmöglichkeiten, wie Raften, Mountainbiken, Bergwandern oder Skifahren zu nutzen. (red)


  arcotel hotels, salzburg, arcotel castellani, general manager, karriere, neue leitung, sport, kultur, österreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
22 Juli 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.