| flug

Vietnam Airlines plant Flottenerweiterung bis 2020

Vietnam Airlines plant, ihre Expansionsstrategie auch in den nächsten Jahren fortzusetzen und die Flotte bis 2020 auf 150 Flugzeuge auszuweiten.

Heute bedient Vietnam Airlines 94 Routen zu 21 nationalen und 29 internationalen Zielen in 17 Ländern und bietet täglich knapp 400 Flüge an. Die Flotte besteht aus 87 Maschinen. Im vergangenen Jahr zählten bereits Flugzeuge der Typen Boeing 787-9 und Airbus A350-900 zu den Neuzugängen.

2015 konnte die Fluggesellschaft mit mehr als 17 Mio. beförderten Passagieren ein Wachstum von 3,5% verzeichnen. Dieses soll künftig durch die eingeführte Visa-Befreiung, die Erweiterung von Sicherheitsstrukturen sowie eine Vielzahl an Direkt- und Anschlussverbindungen noch weiter gesteigert werden. (red)


  vietnam airlines, vietnam, flug, fluggesellschaft, expansion, strategie, flottenerweiterung, direktflüge, anschlussflüge, passagierplus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.