| hotel» destination

Aldiana baut Club in Deutschland

Der deutsche Clubanbieter Aldiana expandiert: Direkt neben dem bereits bestehenden Wittenburg Alpincenter Hamburg wird die neue Clubanlage mit rund 250 Zimmern gebaut. 

Der neue Eigentümer LMEY Investments AG hat ein 270.000m² großes Grundstück erworben, auf dem der erste Club in Deutschland entstehen soll, heißt es in einer Aussendung des Unternehmens. Damit soll auch der boomenden Nachfrage nach Deutschland als Reisedestination Rechnung getragen werden.

"Der Neubau einer Aldiana-Clubanlage in unserem Heimatmarkt Deutschland freut uns besonders und stärkt zudem unser Ziel, die Expansion weiter voranzutreiben" so Max-Peter Droll, Geschäftsführer der Aldiana GmbH.

Mit dem Neubau werde der Ausbau des wichtigen MICE-Geschäfts bei Aldiana vorangetrieben und die Wachstumsstrategie der Aldiana GmbH als branchenerfahrener Hotelbetreiber und Reiseveranstalter gestärkt, heißt es weiter.

Das Wittenburg Alpincenter Hamburg liegt rund 80 Kilometer östlich von Hamburg und umfasst eine Skihalle mit 330 Pistenmetern, ein Allround-Sportangebot vom Wintersport über Kart- und Quadfahren, Wasserski und Hochseilgarten bis hin zu Tubing sowie Eisstockschießen.

Die Projektentwicklungsphase beginnt ab sofort - geplant ist die Fertigstellung des neuen Aldiana-Clubs für 2018 (red)


  aldiana, club, cluburlaub, deutschland, hamburg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.