| schiff» destination

Mit Silversea zum großen Preis von Monaco

Im Mai 2016 können Silversea Gäste auf der Silver Spirit den großen Preis von Monaco live mitverfolgen.

Neben Aufenthalten in kleinen Häfen wie Alghero und Portofino, liegt die Silver Spirit auf ihrer neuntägigen Mittelmeerroute zwei Tage vor dem Fürstentum Monaco. Um das Motorsportevent exklusiv miterleben zu können, bietet das Kreuzfahrtunternehmen ein Grand Prix-Paket an, welches einen Shuttle-Service, der die Gäste zur F1 Monaco Dance Academy bringt, inkludiert. Das Zeitrennen kann dort bei Cocktails und Livemusik verfolgt werden. Nach dem Mittagessen besteht außerdem die Möglichkeit, ehemalige Formel 1 Fahrer bei einem Meet and Greet zu treffen und anschließend die Sehenswürdigkeiten Monacos entdecken. Am Sonntag, den 29. Mai 2016 können Gäste von ihrem exklusiven Platz auf der Tribüne, gemeinsam mit internationalen Jetsettern das Rennen mitverfolgen.

Darüber hinaus stehen den Gästen an Bord des Schiffes unter dem All-inclusive-Motto auch inkludierter Wifi-Zugang und ausgewählte Landgänge zur Verfügung, um die Reise entspannt ausklingen zu lassen. (red)


  silversea, kreuzfahrt, grand prix, monaco, silverspirit, all inclusive, schiffahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.