| news | advertorial

Tunesien: Unterwegs mit Deborah (Tag 15)

Hier die letzte Sequenz der Kampagne „Discover Tunesia" des Tunesischen Fremdenverkehrsamts, mit der tip-online 15 Mal zu einem sonnigen Einstieg in die Woche eingeladen hat.

In den Nordwesten Tunesiens führt die letzte Etappe von Deborahs Reise – in die ländliche Gegend rund um die Stadt El Kef, die von den Römern ausgebaut und von den Byzantinern befestigt wurde, und nach Dougga, die besterhaltene römische Stadt Nordafrikas.

„I feel like walking through the past“

„Maison du Bonheur“ („Haus des Glücks“) nennt sich die charmante Unterkunft nahe El Kef, in der Deborah in das einfache Landleben Tunesiens eintaucht. Weiter geht es ins 50km entfernte Dougga, um einen Spaziergang durch eine alte Olivenplantage zu unternehmen, kundig geführt von deren Besitzer Anis samt Familie. Dann der krönende Abschluss der Reise, die UNESCO-gelistete Römerstadt Dougga, wo sich Reste von Tempeln, Triumphbögen, Gräbern, Wohnhäusern, einem Theater, Bädern, Foren und Märkten zu einem plastischen Bild des städtischen Lebens vor Tausenden Jahren zusammensetzen: Neben Römern haben auch Berber, Punier und Byzantiner hier ihre Spuren hinterlassen. Von der Verehrung der Götter bis zu profanen Dingen wie dem Kanalsystem können anhand der Relikte verschiedenste Aspekte des Alltags der Antike der nachvollzogen werden. Einige der in Dougga zutage gebrachten Artefakte wie Statuen und Mosaike sind heute im Nationalmuseum von Bardo in Tunis zu sehen.

Weitere Informationen zu Tunesien finden sich unter www.tunesien.info (red). 

 


  tunesien, reisebericht, deborah, tag 15


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.