| flughafen» destination

Flughafen Graz: Plus von 7,35% in der Passagierentwicklung

Das Jahr 2015 bescherte dem Flughafen Graz ein Passagierplus von über 7% - dazu beigetragen haben vor allem Air Berlin, SWISS und Turkish Airlines durch neue oder mehr Flüge.

Die Steigerung auf 963.396 Passagiere ist laut Flughafen Graz besonders auf den Linienverkehr zurückzuführen, der im Vorjahr ein Passagierplus von 10,9% erzielte, während der Charterverkehr, vor allem aufgrund angespannter politischer Situationen in klassischen Urlaubsländern, ein Minus von 4,01% verzeichnete.

„Wir haben 2015 sehr viel erreicht. Die gute Entwicklung im Linienverkehr ist für uns ein Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Aber es muss auch festgehalten werden, dass der europäische Markt nach wie vor als schwierig einzustufen ist. Nur mit der notwendigen Auslastung werden wir die vielen guten Linienverbindungen halten und ausbauen können.“, so Mag. Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz.
Zukünftige Schritte in der Fracht

Da in der Fracht ein Minus von 9,90% verzeichnet wurde, sollen in Kooperation mit Swissport mit der Gründung eines Joint Venture-Unternehmens, das Luftfrachtdienstleistungen am Flughafen Graz anbieten will, Frachtaktivitäten ausgebaut werden. Darüber hinaus sollen das Dienstleistungsangebot erweitert und die Servicequalität verbessert werden.

Charterkette nach Ibiza

Im Sommer 2016 bietet der Flughafen Graz rund 50 Reiseziele im Linien- und Ferienflugverkehr an. Neu ist die im Juni startende Charterkette von Niki in Zusammenarbeit mit diversen Reiseveranstaltern auf die Partyinsel Ibiza. Auch Olbia auf Sardinien wird nach langjähriger Pause im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte Oktober erneut in den Flugplan aufgenommen.

Auch im Bereich der Sonderflüge gibt es neue Angebote: Fünf Flüge gehen im Mai nach Bastia auf Korsika, Murcia steht im April und Mai auf dem Plan, Tirana ebenfalls im April.

Der derzeitige Stand des Sommerflugplans 2016, der am Sonntag, den 27. März startet, ist hier abrufbar. (red)


  flughafen graz, flughafen, passagierplus, ibiza, flyniki, graz, sommerflugplan, fracht, joint venture


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.