| news | destination

Aruba mit neuer Vertretung

Die Aruba Tourism Authority hat mit Fame Creative Lab eine neue Repräsentanz für den deutschsprachigen Markt gewählt.

Seit Jänner 2016 ist das Team um Karin de Carvalho und Isabell Böck Ansprechpartner für Medien, Reiseveranstalter und Reisebüros sowie Endkonsumenten in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Um der Karibikinsel einen festen Platz unter den Wunschzielen zu verschaffen, planen de Carvalho und Böck, die bestehende enge Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern und Reisebüros nahtlos fortzusetzen.

„Aruba ist eine beratungsintensive Destination, die zumeist über Reisebüros und Veranstalter gebucht wird. Schulungen und Trainings sind deshalb ebenso elementarer Bestandteil des Marketingplans wie gemeinsame Kampagnen zur Verkaufsförderung“, so de Carvalho.

Als neue Komponente soll ein zusätzlicher Fokus auf digitale Maßnahmen sowie die Zusammenarbeit mit Bloggern und anderen Influencern aus dem Netz für ein weiteres Wachstum der Einreisezahlen sorgen.

„Unser neues Team für DACH bringt neben einem weitreichenden Netzwerk in der Touristik auch spannende neue Kontakte mit, von denen wir uns neue Impulse erhoffen“, freut sich Tirso Tromp, Area Director Europe ATA, auf die Zusammenarbeit mit Fame.

(red)

Kontaktdaten

ATA DACH c/o fame creative lab
Karin de Carvalho & Isabell Böck

Hanauer Landstr. 146
60314 Frankfurt
aruba@fame-creativelab.com
+49-172-67 83 676 und +49-175-276 80 33
www.aruba.de


  aruba, karibk, abc-inseln, fremdenverkehrsamt, aruba tourism authority, fame creative lab


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.