| hotel» destination

Jumeirah kündigt Hotel in Dubais Business Bay an

Die in Dubai beheimatete Jumeirah Group wurde von der Immobilienanlagegesellschaft RP Global mit der Führung eines Hotelprojekts in Dubais neuem Stadtteil Business Bay beauftragt. 

Es wird ein Luxushotel mit 200 Zimmern sowie 350 Serviced Apartments und 290 Residenzen umfassen. Das Jumeirah Business Bay entsteht in einem Hochhausturm, den RP Global derzeit mit rund 1 Mrd USD finanziert. Die Fertigstellung ist noch vor der Expo 2020 geplant.

Das Hochhaus mit einer Gesamtfläche von rund 300.000m² und spektakulärer Aussicht auf die Stadt Dubai und den Burj Kalifa wird als luxuriöse städtische Resort-Destination geplant. Im Turm werden Restaurants und Bars, ein Talise Spa und Health Club, Konferenz- und Veranstaltungseinrichtungen sowie eine offene Sky Bar auf dem Dach des Gebäudes eingerichtet.

Er wird im Herzen von Dubais neuem Stadtteil Business Bay gebaut, der hinter der Dubai Metro Station und parallel zur Sheikh Zayed Road entsteht. Für das Design des Hochhauses wurde das Architektur- und Ingenieurbüro Atkins Global beauftragt, das bereits für den Bau des Burj al Arab Jumeirah verantwortlich zeichnete.


  dubai, jumeirah group, jumeirah, hotel, neubau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.