| flug

EasyJet erweitert Flugangebot ab Herbst

Im kommenden Winterflugplan von EasyJet sind fünf neue Strecken ab Wien enthalten. 

Ab Herbst wird von Wien nach Manchester, Amsterdam, London Luton, Berlin Schönefeld und Bristol geflogen.

"Wien ist ein sehr beliebtes Reiseziel innerhalb Europas. Daher freuen wir uns, unser Angebot ab der österreichischen Hauptstadt um fünf neue Destinationen zu erweitern und Europa nach Wien zu fliegen. Damit bieten wir nun insgesamt acht Strecken ab Wien an. Darunter befinden sich wichtige Geschäftsreiseziele wie London genauso wie beliebte Urlaubsdestinationen wie Amsterdam", sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer EasyJet Deutschland.

Die neue Verbindung nach London Luton starten ab 23. Oktober jeweils Montag und Freitag, die Flüge nach Berlin Schönefeld folgen ab 26. Oktober immer montags, gonnerstags, freitags und sonntags. Ab 5. November wird jeweils Dienstag, Donnerstag und Sonntag nach Manchester geflogen. Die Flüge nach Bristol starten ab 6. November jeweils Montag und Freitag. Ab 17. Dezember geht es Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag nach Amsterdam. (red)


  easyjet, flughafen wien, manchester, amsterdam, london luton, berlin, bristol, streckennetzerweiterung, flugplan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.