| hotel» destination

Orascom gibt Gewinn bekannt

Der Bau- und Hotelkonzern Orascom gab für 2014 nach drei verlustreichen Jahren einen Reingewinn zwischen 37 Mio. und 42 Mio. Franken bekannt.

Der Umsatz sei gegenüber 2013 um 10 bis 15% gestiegen, so die Zahlen einer Aussendung zu den Geschäftszahlen der ägyptischen Tochter Orascom Hotels and Development (OHD). Die definitiven Konzernresultate sollen am 14. April vorliegen.

Der Erfolg begründe sich zum Teil als Folge einer besseren Auslastung der Hotels im zweiten Semester im Vorjahresvergleich von 39 auf 60%. Des weiteren seien die Reisesperren für die Region des Roten Meeres aufgehoben worden.

Angesichts der Erholung der ägyptischen Wirtschaft hat Orascom Anfang Jänner 15% an OHD an der ägyptischen Börse platziert, wodurch Orascom rund 70 Mio. Franken zuflossen. Durch diesen Schritt sollte der laufende Betrieb unterstützt und die Fremdkapitalquote gesenkt werden. An der Schweizer Börse legten die Orascom-Papiere um über 17% auf 16,85 Franken zu. (apa/red)


  orascom, konzernergebnis, gewinn, börsenotiert, aktien, umsatz, umsatzplus, auslastung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.