| veranstalter» destination

Mit Kneissl um Silvester nach Indien

Kneissl Touristik hält für seine Kunden rund um die Weihnachtsfeiertage zwei Touren nach Indien bereit.

Die Silvesterreise Nordindien von Kneissl Touristik startet am 27. Dezember und dauert elf Tage. Zu sehen sind unter anderem die farbstarken, aus rosa Sandstein erbauten Paläste von Jaipur: Der berühmte Palast der Winde besteht aus lauter Balkonen und Treppenaufgängen, einst wurde er für die Palast-Frauen erbaut, damit sie ungesehen das Straßentreiben beobachten konnten. Auf Elefantenrücken kann man sich sanft zum eindrucksvollen Fort Amber tragen lassen, dem ursprünglichen Herrschaftssitz von Jaipur. Feine Blumenornamente aus Spiegelmosaiken schmücken die Wände des Spiegelpalastes.

Eines der sieben neuen Weltwunder gibt es in Agra zu bestaunen: Das berühmte Grabmal Taj Mahal ließ Shah Jahan zum Gedenken an seine Frau Mumtaz erbauen, ein Prunkbau aus weißem Marmor mit Intarsienarbeiten aus Halbedelsteinen.

Die Reise kostet mit Flug ab Österreich, Unterbringung fast immer in 5-Sterne-Hotels mit Halbpension ab 2.580 EUR pro Person.

Südindien

Der Süden Indiens ist vielfältig, lebendig und grün. Die legendäre Hafenstadt Cochin ist ein Kaleidoskop an jüdischen, indischen, holländischen, chinesischen und islamischen Kultureinflüssen. Südlich von Cochin breiten sich endlose Lagunen und von Kokospalmen beschattete Kanäle aus, eine Hausbootfahrt in den Backwaters ist ein Muss, pures südindisches Lebensgefühl. Ein Erlebnis für die Sinne sind die weiten Kaffee- und Teeplantagen und duftenden Gewürzgärten in den Kardamom Hills der Western Ghats.

15 Tage inklusive Flug am 23. Dezember ab Österreich, Unterbringung in 3- und 4-Sterne-Hotels mit Halbpension, 2 Nächte am Hausboot mit Vollpension kosten ab 3.150 EUR pro Person. (red)


  kneissl touristik, indien, rundreise, rajasthan, südindien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
19 Juni 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.