| produkt» destination

Jahn Reisen Austria: Neue Bus-Reise „Höhepunkte Kubas“

Die neue neuntägige Rundreise „Höhepunkte Kubas“ von Jahn Reisen Austria führt mit dem Bus zu vielen Besonderheiten der Karibikinsel.

Die Gäste erkunden mit einer deutsch sprechenden Reiseleitung historische Plätze und die eindrucksvolle Natur der Insel. Neben der lebendigen Inselhauptstadt Havanna und romantischen Kolonialstädten zählen Tabakplantagen, Bergmassive und Tropfsteinhöhlen zu den spannenden Ausflugszielen.

In Kubas ursprünglichen Westen wachsen der beste Tabak Kubas und köstlicher Kaffee. Zwischen Königspalmen und steilen Kegelbergen erstrecken sich im Tal von Vinales große Plantagen. Eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Höhlenfluss führt in die Ursprünglichkeit der Insel. Ein kurzer Flug bringt Jahn Reisen-Gäste in die ehemalige Hauptstadt Santiago de Cuba in einer karibischen Meeresbucht im Osten der Insel. Die Tour führt weiter über Bayamo durch das Bergmassiv der Sierra Maestra nach Santa Lucia, Camaguey und weiter bis nach Trinidad.Je nach Wunsch kann die Rundreise ab zwei Personen jeden Donnerstag und Sonntag von einem Hotel in Varadero, Jibacoa oder Havanna aus beginnen und enden. Die Reise ist auch ab Holguin möglich.

Die Rundreise ist inklusive der Flüge ab Wien und Unterbringung im Doppelzimmer ab 2.383 EUR pro Person buchbar. (red)


  jahn reisen, jahn reisen austria, kuba, rundreise, busrundreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.