| hotel» destination

Marriott eröffnete erstes Haus in Astana

Zentral in der kasachischen Hauptstadt gelegen verfügt das Fünf-Sterne-Hotel über 271 Zimmer.

Marriott Hotels, die Kernmarke von Marriott International, hat am 6. August 2014 sein erstes Haus in Astana eröffnet. Direkt neben dem Wahrzeichen der kasachischen Hauptstadt, dem Bajterek-Turm, in einem lebendigen Geschäfts-, Shopping- und Vergnügungsviertel gelegen, empfängt das Fünf-Sterne-Astana Marriott Hotel Gäste mit 271 modern eingerichteten Zimmern.

Für Meetings und Veranstaltungen stehen drei Tagungsräume sowie ein großer, in drei Abschnitte unterteilbarer Ballsaal zur Verfügung. Bis zu 230 Personen finden darin insgesamt Platz.

Das neue Haus ist das fünfte Hotel von Marriott International in Kasachstan und wird von einer Tochtergesellschaft der in den USA ansässigen Firma Interstate Hotels & Resorts geführt. Eine Übernachtung inklusive Frühstück ist ab 202 Euro pro Person buchbar. Weitere Informationen auf www.MarriottHotels.com. (red)


  marriott hotels, kasachstan, astana, interstate hotels, mice


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Susanna Hagen

Autor/in:

Freie Journalistin

Susanna lebt den Tourismus und war über lange Jahre Mitglied im fixen Redaktionsteam vom Profi Reisen Verlag. Nach einem mehrjährigen Intermezzo im Waldviertel arbeitet sie nun wieder in Wien. Sie betreibt das Medien-Netzwerk respontour mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Verantwortung im Tourismus. Wenn es um die Destinationen Afrika und Indischer Ozean oder den MICE-Bereich geht, ist sie immer wieder für tip, tma und reisetipps unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.