| flug» destination

Vierter täglicher Emirates-Flug nach Johannesburg

Emirates erweitert ab 26. Oktober 2014 ihr Angebot nach Südafrika und fliegt viermal täglich nonstop von Dubai nach Johannesburg. Damit erhöht sich die Frequenz nach Südafrika auf sieben tägliche Flüge. 

Mit dem neuen Flug steigert Emirates die Verbindung nach Südafrika auf 49 wöchentliche Flüge und stärkt somit ihre starke Position nach Südafrika. Neben Johannesburg werden von Emirates Kapstadt und Durban angeflogen. Die starke Vernetzung Südafrikas mit dem globalem Netzwerk von Emirates verdeutlicht die Bedeutung des südafrikanischen Marktes für Emirates. „

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Flügen zwischen den beiden wirtschaftlich und touristisch wichtigen Metropolen Johannesburg und Dubai haben wir uns für die Aufstockung auf vier tägliche Flüge entschieden. Die erhöhte Anzahl an Flügen erlaubt unseren Kunden eine größere Reiseflexibilität und steigert zusätzlich die Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Emirates Flügen von unserem Drehkreuz Dubai aus“, kommentiert Martin Gross, Direktor von Emirates in Österreich, die zusätzliche Verbindunge.

(red)


  emirates, dubai, südafrika, johannesburg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.