| schiff» veranstalter

Höferer veräußert seinen Anteil an der Nestroy

Thomas Höferer, Eigentümer und Geschäftsführer von Papageno Touristik, hat seinen Anteil von 50% am Flusskreuzfahrtschiff MS Nestroy an GTA-Sky-Ways verkauft.

„Aufgrund der Marktlage der Flussschifffahrt in Deutschland ist es vernünftiger, die MS Nestroy hauptsächlich in Österreich anzubieten. Da mein bisheriger 50%-Partner Anton Aigner, Eigentümer von GTA-Sky-Ways, sich mit der MS Nestroy am heimischen Markt ausgezeichnet positioniert hat, war es ein logischer Schritt, meinen Anteil am Schiff an GTA-Sky-Ways zu veräußern“, so Höferer zu seinen Beweggründen des Verkaufes, und weiter: „Selbstverständlich werden wir weiterhin den Verkauf der MS Nestroy tatkräftig unterstützen. Ich war persönlich sehr stark beim Bau des Schiffes eingebunden und deshalb liegt mir eine erfolgreiche Weiterführung sehr am Herzen.“ (red)


  MS Nestroy, Flusskreuzfahrten, Verkauf, Eigentümer, Weiterführung, Anteil, Schiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.