| destination» messe

Corps Touristique Austria war in Linz mit dabei

Bereits zum zweiten Mal war Corps Touristique Austria mit einem Gemeinschaftsstand auf der dritten Ferienmesse Linz im Design Center vertreten. 

Unter den rund 170 Ausstellern, die aus 21 Ländern kamen, waren am Corps Touristique-Gemeinschaftsstand zehn seiner Mitgliedsländer vertreten – China mit Vertretern aus dem Frankfurter Büro, Deutschland, Griechenland, Italien, Jordanien, Polen, Slowakei, Thailand, USA und Zypern -, um Fragen zu ihren Destinationen zu beantworten und mit kompetenten Urlaubstipps zu beraten. Weitere fünf Corps Touristique Mitglieder - Malta, Rumänien, Slowenien, Tunesien und Ungarn - waren mit eigenen Messeständen vertreten.

„Wir freuen uns, dass die Kooperation zwischen den Fremdenverkehrsämtern gut und vorteilsbringend funktioniert – nicht nur für die Mitglieder selbst, sondern auch für die Tourismusbranche“, erklärt Simion Giurca, Präsident von Corps Touristique Austria. „Unsere zweite Teilnahme in Form eines Gemeinschaftsstandes an der Ferienmesse Linz - die wir als sehr wichtig und gut wahrnehmen - war erfolgreich, und auf Grund der gute Zusammenarbeit mit der Reed Messe konnten wir die Zahl der teilnehmenden Länder auf 15 erhöhen. Davon waren zehn am Corps Touristique Gemeinschaftsstand vertreten, fünf weitere nahmen mit einem eigenen Stand teil.“

(red)


  Deutschland, Griechenland, Italien, Jordanien, Polen, Slowakei, Thailand, USA, Zypern, China, Malta, Rumänien, Slowenien, Tunesien, ungarn, corps touristique, ferien-messe linz, linz, ferienmesse


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.