| hotel» destination

JUFA startet im Dezember mit drei neuen Hotels

Gleich drei neue Hotels der in der Steiermark beheimateten JUFA-Gruppe werden im Dezember 2013 ihre Tore öffnen. 

Das JUFA Jülich Energiewelt Indeland im Brückenkopf-Park markiert ab dem 7. Dezember 2013 den nördlichsten Punkt innerhalb der JUFA-Familie. Das Hotel im Rheinland bietet seinen Gästen eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Energie.

Nur zwei Tage nach dem Heiligen Abend checken die ersten Gäste im JUFA Grünau im Almtal (OÖ) und im JUFA Hochkar Sport Resort (NÖ) ein. In beiden Hotels steht ganzjähriges Naturerlebnis gepaart mit attraktiven (Winter-)Sportmöglichkeiten im Vordergrund.

„Jeder der drei Standorte passt perfekt in unsere JUFA-Philosophie und bietet jungen Familien, Schulen sowie Vereinen und Sportgruppen ideale Voraussetzungen für Urlaube. Und jedes Hotel steht auch den Einheimischen zur Verfügung. Die öffentlichen Bereiche wie Café, Kinderspielbereich, Seminarräume und Wellness-Anlage können und sollen auch von Nicht-Hausgästen genützt werden“, erklärt JUFA-Vorstand Gerhard Wendl.

Die JUFA-Gästehäuser sind Spezialisten im Jugend- und Familientourismus, und seit 21 Jahren aktiv. Mit aktuell 50 Standorten in Österreich, Deutschland, Ungarn und Luxemburg erreicht die JUFA-Gruppe im Jahr 2013 – nach eigenen Angaben - insgesamt eine Million Übernachtungen. (red)


  jufa, hochkar, rheinland, grünau, jugendreisen, familienreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
23 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.