| news | destination

Spielbergs Meisterwerk „Lincoln“ kommt nach Springfield

Teile des Sets, Kostüme und Requisiten aus Steven Spielbergs Film „Lincoln“ werden ab Beginn des kommenden Jahres im „Abraham Lincoln Presidential Library and Museum“ im US-Bundesstaat Illinois zu sehen sein.

Die Ausstellung „Lincoln: From History to Hollywood“ wird an dem Ort ausgestellt, der sich voll und ganz dem Leben des US-Amerikanischen Präsidenten widmet – dem „Abraham Lincoln Presidential Library and Museum“ in Springfield, der Hauptstadt Illinois‘.

In keiner anderen Stadt lässt sich „Lincolns“ Geschichte besser erleben als in Springfield, wo er fast ein Vierteljahrhundert lebte. Sein Geist und seine Geschichte finden sich hier überall wieder. Das „Abraham Lincoln Presidential Library and Museum“ verfügt über mehr als 46.000 Originaldokumente zum Leben Abraham Lincolns und gibt so einen Einblick in das Leben und Arbeiten des Mannes, unter dessen Amtszeit die Sklaverei abgeschafft wurde.

In Springfield finden sich noch weitere Lincoln-Attraktionen, wie das Grab der Familie auf dem Oak Ridge Friedhof, das Haus indem sie lange Zeit lebte und die Kanzlei „Lincoln-Herndon“, die er mit seinem Kollegen betrieben hat. (red)


  illinois, springfield, lincoln, spielberg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
22 Oktober 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.