| destination» veranstalter

Ägyptens Tourismusminister appelliert an Veranstalter

Medienberichten zufolge bittet der ägyptische Tourismusminister Hisham Zaazou die Tourismusindustrie um Unterstützung.


Urlauber könnten sich am Roten Meer noch immer sicher fühlen, sagte er in einem auf Youtube veröffentlichten Video. Zaazou appelliert daher an die Reiseveranstalter und Reisebüros, ihre Kunden weiterhin in die ägyptischen Badedestinationen zu schicken.

Während zahlreiche Veranstalter hierzulande bis zum 15. September 2013 ihre Reisen nach Ägypten gestrichen haben, fliegen ETI und FTI weiterhin in die Touristenregionen ans Rote Meer. ETI-Geschäftsführer Martin Hafner sieht derzeit keinen Anlass für eine Einstellung des Flugbetriebs oder Evakuierungsmaßnahmen in den Baderegionen, wie er in einer Aussendung bekannt gab. (red)


  ägypten, eti, fti


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.