| news | destination

La Réunion tanzt durch den Sommer

La Réunion gilt als eines der Mekka für Musikliebhaber. Insbesondere die Musikfestivals Electropicales und Sakifo stehen in diesem Sommer am Programm der Insel.

Zum fünften Mal in Folge wird La Réunion beim Elektropicales-Festival vom 16. bis 19. Mai 2013 zum musikalischen Treffpunkt. Jeff Mills, der auf La Réunion geboren wurde, ist der Star des diesjährigen Elektro-Festivals. Die viertägige Veranstaltung ist Kulisse für heimische und internationale Künstler, die hier gemeinsam ihre Liebe zur elektronischen Musik zum Ausdruck bringen.

Im dritten Jahr in Folge findet parallel zum Electropicales-Festival vom 13. bis 19. Mai 2013 das Tanz-Festival Péi statt. Getanzt wird auf den Straßen der Insel zwischen Saint-Paul und Trois-Bassins. In diesem Jahr wird die japanische Tänzerin und Choreographin Kaori Ito dabei sein. Das Festival bietet Tanzbegeisterten zeitgenössischen Tanz, Theater-Tanz, Hip Hop sowie traditionellen Tanz.

Ein weiterer außergewöhnlicher Treffpunkt ist das Sakifo-Musikfestival in Saint-Pierre vom 7. bis 9. Juni 2013. Es zählt seit 2004 zu einem der größten Spektakel der Insel, bei dem verschiedene Musik-Stile vertreten sind: Rock, Folk, Reggae, Séga, etc. Die heimischen Musikgrößen spielen auf zehn Bühnen im Stadtzentrum Seite an Seite mit internationalen Stars. Das Sakifo hat sich nicht zuletzt wegen des immer vielfältigeren Programms als wichtigstes Festival im Indischen Ozean etabliert. (red)


  la reunion, indischer ozean, festival, musikfestival


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.