| destination

Europa-Park erhält Auszeichnung

Der „THEA Classic Award“, eine der höchsten Auszeichnungen der amerikanischen Unterhaltungsindustrie für außergewöhnliche Leistungen im Freizeitbereich, geht an den Europa-Park.

Der Europa-Park ist einer der führenden Freizeitparks der Welt. Sowohl die Gestaltung der dreizehn europäischen Themenbereiche, als auch die Entwicklung zu einer beliebten Kurzreisedestination veranlasste das Komitee der TEA dazu, den Park für seine herausragenden Leistungen auszuzeichnen. In diesem Jahr legte die Jury besonderen Wert auf die Verbindung von Tradition und Innovation. Die in Deutschlands größtem Freizeitpark gebotene Vielfalt und die Liebe zum Detail sei außergewöhnlich, lobt die TEA.

Bereits im vergangenen Jahr erhielt der Europa-Park für das weltweit erste Loopingrestaurant „FoodLoop“ in der Kategorie Gastronomie den THEA Award 2012. Seit dem Jahr 1994 verleiht die Non-Profit-Organisation „Themed Entertainment Association“ jedes Jahr die Awards in verschiedenen Kategorien für besondere Leistungen im Freizeitbereich.

tip-Redakteurin Janin Nachtweh ist am 2. Mai 2013 auf Spaß-Check im Europa-Park unterwegs und bloggt ihre Eindrücke live auf www.tip-online.at. (red)


  deutschland, europa-park, auszeichnung, freizeitpark


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
25 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.