| reisebüro

Elos Blog: Mit der "Azamara Quest" an der Küste Südfrankreichs

Tag 2: Am frühen Morgen Ankunft in Sète. Das Wetter spielt vorerst nicht ganz mit. Grau in Grau, mit einzelnen Regenschauern.

Dennoch sind alle optimistisch, dass das erste AzAmazing Evening Event am Abend ohne Einschränkungen stattfinden kann. Speziell für die Gäste der Azamara Quest gibt es ein Fischerstechen-Turnier. Die Tradition der „Sète Joutes“ reicht auf das Jahr 1666 zurück. Dabei fahren in den Kanälen rote und blaue Boote auf. Auf kleinen Plattformen rund zwei Meter über dem Wasser stehen sich die Fischer mit langen Stäben gegenüber und versuchen sich gegenseitig aus dem Gleichgewicht zu bringen. Der Verlierer geht baden. Normalerweise finden diese Wettkämpfe im Sommer statt. Heute kann es also noch richtig kalt werden.

  Azamara, Sete, Sete Joutes


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
22 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.