| destination

Niederösterreich-Card mit Neuerungen

In ihrer achten Auflage präsentiert sich die Niederösterreich-Card mit vielen Neuheiten.

Um nur 53 EUR für Erwachsene und 24 EUR für Jugendliche ermöglicht sie von 1. April 2013 bis 31. März 2014 freien Eintritt zu 315 Ausflugszielen – darunter 14 neue Ausflugsziele – in und um Niederösterreich. Inhaber der Card sparen nicht nur Eintrittsgeld im Wert von bis zu 2.200 EUR sondern erhalten zusätzlich Bonuspunkte bei den Gastwirten der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und Vergünstigungen bei ausgewählten Theater- und Konzertkarten sowie bei unterschiedlichsten Mobilitätspartnern.

Eines der neuen Ausflugsziele ist die Niederösterreichische Landesausstellung 2013. Mit den beiden Standorten Asparn an der Zaya und Poysdorf steht die Landesausstellung heuer ganz im Zeichen von „Brot & Wein“. Alle Card-Inhaber, die hier auf den Geschmack gekommen sind, können in der Rosenfellner Mühle einen Blick hinter die Kulissen des Müllerhandwerks werfen oder im Freigut Thallern einen Blick in den Weingarten. Doch nicht nur in Niederösterreich, sondern auch in den benachbarten Bundesländern ist der Eintritt bei ausgewählten Ausflugszielen frei. Neu sind in Wien das Österreichische Museum für Volkskunde, das „Rapideum“ für alle Fans des SK Rapid Wien sowie im Burgenland das Schloss Esterházy.

Für die Mobilität der Ausflügler ist gesorgt. Zusätzliche Vergünstigungen gibt es auf Tickets der ÖBB (25% bei der Fahrt zum Ausflugsziel), beim ARBÖ Urlaubs-Check, bei CarSharing.at, beim Ausleihen eines Nextbikes und erstmals auch 25% Nachlass bei einer Fahrt mit der Mariazellerbahn. Ein Highlight für Theater- und Musikfans ist die mit 1. April startende Kooperation der Niederösterreich-Card mit den Niederösterreichischen Kulturbetrieben. Bei rechtzeitiger Buchung erhalten Card-Inhaber einen Nachlass von 30% auf den Kartenvollpreis ausgewählter Veranstaltungen. (red)


  niederösterreich, niederösterreich-card


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.