| news | produkt» destination

Mit Attika zum Osterfest nach Kreta

Mit Attika Reisen können Urlauber vom 3. bis 5. Mai 2013 die Traditionen des orthodoxen Osterfestes auf Kreta miterleben.

Das Arrangement „Ostern auf Kreta“ beinhaltet unter anderem den Besuch der Osternachtsmesse mit Osterfeuer und ein traditionelles Ostermahl gemeinsam mit Einheimischen. Das Programm beginnt am Vormittag des Karfreitag mit dem Besuch der Messe in der Johannis-Kirche in Stalis, bei der die symbolische Begrabung Christi begangen wird. Abends geht es nach Mochos zur Zeremonie „Epitaphios“ mit anschließender Kerzenprozession durch die engen Gassen des Bergdorfs. Der Höhepunkt des Karsamstages ist die spätabendliche Auferstehungsmesse in der Dorfkirche in Mochos. Kurz vor Mitternacht wird dort das neue Osterfeuer entzündet und die Kirchgänger schlagen rot gefärbte Ostereier als Symbol neuen Lebens aufeinander. Am Ostersonntag findet schließlich das traditionelle Lammessen statt.

Das dreitägige Osterpaket kostet 99 EUR pro Person inklusive aller Mahlzeiten. Buchbar ist es in Kombination mit einem Hotel aus dem Attika-Programm. Der Preis für einen einwöchigen Kreta-Urlaub inklusive dreitägigem Osterpaket, sieben Übernachtungen in einem Studio der Sunshine Appartements & Studios, deutschsprachiger Reiseleitung, Taxitransfers und Flug nach Heraklion z. B. ab/bis München kostet im Zeitraum vom 1. bis 8. Mai 2013 674 EUR pro Person. (red)


  attika reisen, kreta, griechenland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.