| veranstalter» destination

Mit Jahn Reisen auf die kubanischen Inseln

Jahn Reisen Austria hat sein Hotel-Angebot auf den Inseln vor Kubas Süd- und Nordküste stark ausgebaut.

Mit Cayo Coco, Cayo Ensenachos und Cayo Santa Maria sind drei Inseln neu im Jahn Reisen Austria-Programm. Wie an einer feinen Kette aufgereiht, erstrecken sich vor der nördlichen Küste Kubas die Inseln Cayo Coco, Cayo Ensenachos und Cayo Santa Maria nebeneinander, vor Kubas Südküste erwartet Cayo Largo Jahn Reisen Austria-Gäste. Auf der kleinen Privatinsel Cayo Ensenachos finden Gäste Abgeschiedenheit an langen Karibikstränden. Der lange Damm, der die Insel mit der Cayo Santa Maria verbindet, führt anschließend weiter auf das Festland.

Jahn Reisen Austria bietet mit dem 4-Sterne-Hotel Sol Cayo Largo auf der südlichen Insel und drei neuen Hotels auf den Nordinseln noch mehr Auswahl an exklusiven Unterkünften. Statt eines langen Transfers über Land, fliegen Gäste ohne extra Kosten in kurzer Zeit von Havanna auf die kleinen Inselparadiese vor der Nord- und Südküste. (red)


  jahn reisen, kuba, cayo coco, cayo ensenachos, cayo santa maria, cayo largo


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.