| mietwagen» destination

Protest gegen Mietwagensteuer auf den Balearen

Der Ferienautovermieter CarDelMar informiert, dass die Mietwagenbranche verunsichert und bestürzt auf Pläne für eine neue Steuer auf Mallorca und den anderen Baleareninseln reagiert.

Die balearische Landesregierung plane eine Mietwagensteuer, die zum April 2013 in Kraft treten soll. Sie wird pro Fahrzeug erhoben und soll abhängig vom Schadstoffausstoß zwischen 3,50 und 9 EUR am Tag betragen. Für Vielfahrer, die mehr als 300km am Tag fahren, wird es eine zusätzliche Gebühr geben.

Die Mietwagensteuer ist Teil einer Reihe neuer Steuern und Steuererhöhungen, die helfen sollen, den balearischen Haushalt zu stabilisieren und die Haushaltskrise zu überwinden. Die regionalen Autovermieter fordern bisher vergeblich zumindest einen Aufschub der Gebühr. Mitglieder des Branchenverbands AEVAB drohen, ihren Firmensitz aufs spanische Festland zu verlegen, was die balearische Landesregierung beträchtliche Steuereinnahmen kosten würde. (red)


  cardelmar, mietwagen, steuer, balearen, mallorca


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.