| flug» destination

Emirates und Tourism Australia kooperieren

Emirates und Tourism Australia haben ein weltweites Marketingabkommen unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Besucherzahlen aus den Schlüsselmärkten wie Europa und Neuseeland zu steigern.

Innerhalb der nächsten drei Jahre ist geplant, bis zu 14,3 Mio. AUD in gemeinsame Marketingaktivitäten zu investieren. Diese Aktivitäten sind vor allem auf die für Australien wichtigen Quellmärkte Großbritannien, Deutschland, Neuseeland, Frankreich und Italien ausgerichtet.

Derzeit bietet Emirates über das Drehkreuz Dubai 70 wöchentliche Flüge nach Australien. Anfang nächsten Jahres soll die Zahl auf 84 Flüge pro Woche erhöht werden. Durch den Einsatz größerer Maschinen auf den Strecken nach Sydney, Melbourne, Brisbane und Perth werden außerdem die Kapazitäten erhöht. (red)


  emirates, tourism australia, kooperation, marketing


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.