| news | destination

Größte australische Kunstmesse der Aborigines in Cairns

Im tropischen Norden von Queensland findet vom 17. bis 19. August 2012 die „Cairns Indigenous Art Fair“ (CIAF) statt.

Die Kunstausstellung im neuen Cairns Cruise Liner Terminal präsentiert traditionelle und zeitgenössische Werke von mehr als 150 Indigenen Künstlern aus Queensland und den Torres Strait Inseln.

Neben den Ausstellungen wird vor allem die Kultur der Aborigines durch Tanz- und Musikaufführungen zelebriert. Die Messe bietet einen guten Mix für Familien, Touristen, Backpacker und Kunstliebhaber. Bei Workshops können Touristen selbst ihre Kreativität testen und Kinder werden bei Präsentationen spielerisch über die besondere Kultur unterrichtet. Gäste erleben die Künstler hautnah, können sich mit ihnen austauschen und erfahren mehr über deren Leben.

Über die letzten drei Jahre hinweg hat sich die CIAF als die wichtigste Kunstmesse des Landes etabliert. Mehr als 30.000 Besucher konnten bis jetzt die Vielfältigkeit der Indigenen Kunst genießen. Der Eintritt für die jährliche Kunstmesse sowie für die Tanz und Musikveranstaltungen ist kostenfrei. (red)


  cairns, queensland, indigen, aborigines


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.