| news | flug

Iberia streicht Flüge am Ostermontag

Iberia streicht am Ostermontag wegen eines Pilotenstreiks 156 Flüge.

Iberia teilte am Samstag weiter mit, dass sie alles tun werde, um die Umbuchung der betroffenen Passagiere oder die Rückzahlung der Flugtickets zu ermöglichen. Unter anderem würden mehrere Flugverbindungen zwischen Madrid und Frankfurt, München und Berlin ausfallen. Die Pilotengewerkschaft Sepla hatte am vergangenen Dienstag Arbeitsniederlegungen an insgesamt 30 Tagen von Ostermontag (9. April) bis zum 20. Juli angekündigt. Die Ausstände sollen an jedem Montag und Freitag stattfinden. Die Streiks richten sich gegen die Gründung der Billigfluggesellschaft Iberia Express, die am 25. März den Betrieb aufnahm. (APA/red)

  iberia


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.