| news | veranstalter» destination

Blaguss baut Bodentouristik aus

Mehr Charter, mehr Bodentouristik. Das ist die Essenz des Blaguss-Programms 2012, das auf fünf Kataloge aufgeteilt ist. Als exklusiver Flugpartner konnte auch für die kommende Saison Fly Niki gewonnen werden. Neu ist auch, dass ab Montag Blaguss-Produkte über Alps buchbar sind.

Der Wechsel zu Alps bringt Blaguss vor allem bessere Buchbarkeit. Aber auch viel Mehrarbeit im Vorfeld, so dass nicht alle fünf Kataloge rechtzeitig zur Pressekonferenz fertig gestellt werden konnten. Neuheiten gibt es aber schon jetzt: Madeira wird im Vollcharter mit Fly Niki bedient, im Sommer locken günstige Familienangebote mit Kinderfestpreisen ab 1 EUR bei zwei zahlenden Erwachsenen. Neu wurde auch as Rundreisen-Angebot erweitert, mit Lissabon und Istanbul. Irland und Schottland werden wieder mit Charter angeflogen, ab Wien, Linz und Graz. Badeferien wurden ebenfalls ausgeweitet, Gesund und Fit bleibt mehr oder weniger unverändert. Die Azoren werden mit Linienflüge ganzjährig angeboten und in einem eigenen Folder dargestellt. Durch die neue Kooperation von Westbahn und Westbus ergibt sich für Blaguss eine weitere Möglichkeit, das touristische Produkt auszubauen. Mehr zu den neuen Katalogen lesen Sie bitte im nächsten tip. (red.)

  Blaguss, madeira, alps, westbahn, westbus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.