| news | hotel» veranstalter

Magic Life geht an TUI Travel

Die Übernahme von Magic Life durch TUI Travel plc. (London) von der TUI AG (Hannover) ist nun fixiert.

TUI Travel plc (TUI Group) hat mit der TUI AG und dem Tochterunternehmen Magic Life GmbH & Co KG eine Vereinbarung geschlossen, durch die die Gruppe sechs verschiedene Magic Life Unternehmen übernimmt, über die Magic Life 13 Clubs in der Türkei, in Tunesien, Ägypten, Griechenland und Spanien managet, wie TUI Travel mitteilt.

Der Kaufpreis beträgt demnach 6 EUR, 1 EUR pro Unternehmen in bar – dafür wird eine Schuldenlast von 10,5 Mio. EUR übernommen. Bestimmte “Magic Life" Handelsmarken und verwandte Schutzrechte werden ebenfalls für 1 EUR übernommen. Der Kauf muss von den Shareholdern noch abgesegnet werden, dies sollte bis Ende Juni geschehen, heißt es. Per Ende September 2010 habe Magic Life einen Verlust vor Steuern von 22,6 Mio. EUR gemacht. Nach Abgabe von Geschäftsteilen (Zentrale in Wien, Büro in Istanbul, ein Club und ein Nilschiff) reduziere sich der Verlust auf 10,3 Mio. EUR.

TUI Travel betont allerdings, dass mit den exklusiv bei TUI zu buchenden Clubs hohe Margen zu erreichen seien. Nach Verbesserungen des Produktes, Erreichen weiterer Quellmärkte und einer höheren Auslastung soll bis 2012 die Gewinnschwelle erzielt werden. (red)


  tui, magic life, tui ag, tui travel plc


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.