| news | veranstalter» destination

Rhomberg: Korsika ab 1. Mai

Am 1. Mai beginnt wieder die Korsika-Saison beim Spezialisten Rhomberg mit seinem Vollcharter.

Erstmals ist ein Airbus von NIKI für Rhomberg ab den Flughäfen Wien, Salzburg und Memmingen in Bayern im Einsatz. Bis Anfang Oktober gelangen so Urlauber an jedem Sonntag nonstop in nur einer Flugstunde auf die beliebte Insel im Mittelmeer. Fast 13.000 Fluggäste können in diesem Sommer ab Wien, Salzburg und Memmingen nach Korsika fliegen. Der Airbus A 320 verfügt über 180 Sitzplätze und kann sowohl im Rahmen einer Rhomberg-Reise als auch als Soloflug (ab 283 EUR hin und zurück) gebucht werden. „Wir sind mit der bisherigen Buchungslage sehr zufrieden“, berichtet Rhomberg-Geschäftsführer Stefan Müller. Der eigene Rhomberg-Charter habe sich bei den Gästen aus Österreich, der Schweiz und Süddeutschland bestens etabliert. Gratis-Busse bringen Rhomberg-Gäste ab Vorarlberg nach Memmingen sowie ab Linz und Innsbruck nach Salzburg. Obendrein kommen Reisende, die mit dem eigenen Pkw anreisen, am Flughafen in den Genuss ermäßigter Parktarife.

Auf Korsika erwartet die Urlauber eine große Auswahl - Hotels, Ferienwohnungen, Mietwagentouren und geführte Rundreisen. Beliebt ist der firmeneigene Ferienclub „Zum Störrischen Esel“ (eine Woche ab 699 EUR pro Person mit erweiterter Halbpension) in Calvi – zehn Minuten Transferzeit vom Flughafen entfernt. (red)


  korsika, rhomberg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.