| schiff» destination

Mit Hurtigruten den arktischen Sommer erleben

Auf den Hurtigruten Expeditions-Seereisen mit MS Fram entlang Spitzbergens und Grönlands Küste können Reisende die Faszination des arktischen Sommers hautnah erleben.

Hurtigruten bietet Reisen von Juni bis August 2011 zu einem attraktiven Spezialpreis. In das Königreich der Eisbären führt die Reise „Erlebnis Spitzbergen“, auf der die Gäste intensiv die Westküste der größten Insel des Svalbard-Archipels erkunden. Ausgehend von der Inselhauptstadt Longyearbyen nimmt MS Fram zunächst Kurs auf das Südkap Spitzbergens. Anschließend führt die neuntägige Expeditions-Seereise entlang der Westküste bis hinauf zum 80. Breitengrad in den Norden der Insel.

Vorträge fachkundiger Lektoren und abwechslungsreiche Landgänge vermitteln Informationen rund um die arktische Geschichte und Kultur sowie das Leben auf Spitzbergen. Mit Air Berlin erreichen die Reisenden ab Düsseldorf das Ziel im hohen Norden. Das Spitzbergen-Angebot ist ab 3.585 EUR p. P. buchbar. Eiswelten und die Begegnung mit den Inuit und ihrer Kultur stehen im Fokus der Reise „Expedition Diskobucht“, die ab 4.595 EUR buchbar ist. (red)


  hurtigruten, spitzbergen, arktis


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.