| flug

Lufthansa erwartet 747-8

Die Airline hat 20 Maschinen bestellt und eine Option auf 20 weitere. Der Hersteller Boeing präsentierte gestern, Sonntag, den begehrten Riesenjumbo.

Die Lufthansa ist der erste Kunde der je nach Ausstattung nun bis zu 467 Passagiere fassenden Maschine. "Wir freuen uns darauf", sagte der Leiter des Flottenmanagements, Nico Buchholz, bei der Feierstunde auf dem Werksgelände in Everett nahe Seattle. Die Lufthansa habe bei der Konzeption eng mit Boeing zusammengearbeitet. Sie hat insgesamt 20 Maschinen bestellt und behält sich vor, 20 weitere abzunehmen. Damit ist die Lufthansa der mit Abstand größte Kunde für das neue Großraumflugzeug.

Der Jumbo ist knapp sechs Meter länger, besitzt ein neues Cockpit und eine neue Inneneinrichtung und ist aufgrund neuer Triebwerke und einem neuem Flügelprofil leiser und spritsparender als die Vorgängertypen. Wie beim kleineren 787 "Dreamliner" war die Entwicklung des neuen Flugzeuges allerdings von technischen Schwierigkeiten überschattet - das führte zu milliardenschweren Mehrkosten. Die Maschine liegt etwa eineinhalb Jahre hinter dem Zeitplan zurück. Ab Mitte 2011 wird die Frachtversion ausgeliefert. Ab 2012 wird dann die von der Lufthansa bestellte Passagiervariante mit dem Namenszusatz "Intercontinental" in Dienst gehen.

Für die Passagiervariante der neuen 747-8 hat Boeing bisher lediglich 33 Bestellungen erhalten, neben der Lufthansa vor allem von Korean Air. Vielen Fluggesellschaften reichen die etwas kleineren Typen Boeing 777, der Airbus A340 oder sie greifen zum A380. Die Frachtmaschine Boeing 747-8F ist mit 74 Bestellungen deutlich beliebter. Sie absolviert gerade ihre letzten Flugtests. (APA/red)


  lufthansa, boeing, korean air, 747-8, fracht


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.