| news | destination

Mitterlehner erfreut über Tourismusrekord

Erfreut zeigt sich Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner über die heute veröffentlichten Tourismuszahlen für den November.

„Das ist ein Wintereinstieg wie schon lange nicht mehr und ein neuer Rekord“, sagt Mitterlehner. „Damit ist der Grundstein für eine erfolgreiche Wintersaison gelegt. Wenn der Schnee weiterhin in den Städten liegen bleibt, sind auch die Städter motivierter, ihre Ski aus dem Keller zu holen.“ Zu den Rekorden bei den Ankünften und den Nächtigungen haben alle Bundesländer mit einem Plus im Vergleich zum November des Vorjahres beigetragen.

Gestiegen sind die Zahlen vor allem in Wien mit einem Zuwachs von 15% und in den Alpenländern. „Das zeigt, dass die Fokussierung der Tourismus-Strategie auf die Kernangebote für den Winter Städte & Kultur und Alpen funktioniert“, so Mitterlehner weiter. „Die Österreich Werbung und die Landes-Tourismusorganisationen haben die Touristen richtig angesprochen.“ (APA/red)


  österreich, österreich werbung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.