| flug» geschäftsreisen

AUA: Official Carrier für Weltwirtschaftsforum

Austrian Airlines fungiert als Official Carrier für das Regionalforum für Osteuropa und Zentralasien des Weltwirtschaftsforums, das vom 8. bis 9. Juni 2011 in Wien stattfindet.

Die Veranstalter erwarten rund 600 bis 700 Teilnehmer aus der ganzen Welt. Als offizielle Fluglinie stelle AUA den Forums-Besuchern Flüge zu attraktiven Konditionen zur Verfügung, wie das Unternehmen mitteilt. Als „Official Carrier“ trage Austrian Airlines dazu bei, dass Wien in der Statistik der ICCA (International Congress & Convention Association) weltweit an erster Stelle als beste Kongressstadt aufscheine. Unter anderem war die AUA 2010 bereits "Official Carrier" für: European Congress of Radiology, European Forum Alpbach 2010, Real Vienna, Uferlos 2010, European Population Conference und Access 2010.

Die Airline sei eine starke Säule in der „Star Alliance Convention Plus“, heißt es weiter. Dort stehe dem Kongressorganisator und auch den Teilnehmern ein eigener Ansprechpartner zur Verfügung, der Airline-übergreifende Angebote legen könne und die Kunden hochwertig betreue. Bei allen Star Alliance-Partnern gebe es einheitliche Standards vom Organizer-Support und Incentive bis zur Congress Fare. (red)


  aua, mice


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.