| geschäftsreisen» technologie

Amadeus BizTix: Erholung im Business Travel

Amadeus veröffentlicht ab sofort vierteljährlich einen neuen Index, der die Entwicklung im Geschäftsreise-Sektor abbildet. Für den Amadeus BizTix werden die Flugbuchungen von 50 spezialisierten Reisebüros und direkt buchenden Unternehmen ausgewertet.

Die aktuelle Entwicklung ist laut Amadeus von einer starken Erholung geprägt. Der BizTix weist von Jänner bis Juni eine Steigerung von 12,7% auf. Das Wachstumstempo habe sich fast Monat für Monat beschleunigt und sei zuletzt im Juni bei 17,5% gelegen. In der öffentlichen Wahrnehmung werde der Geschäftsreisesektor meist unterschätzt, meint Amadeus Austria Geschäftsführer Wilfried Kropp. Geschäftsreisen machen aber laut Amadeus zwischen 35 und 40% der gesamten Flugreisen in Österreich aus (ohne Low Cost Carrier). Der Geschäftsreisemarkt reagiere erfahrungsgemäß besonders sensibel und schnell auf konjunkturelle Veränderungen und sei insofern ein idealer konjunktureller Früh-Indikator.

Durch die Auswertung von Buchungen und nicht von Ticketpreisen zeichnet der BizTix das reine Reisevolumen ab. Für den BizTix hat Amadeus 50 Reisebüro-Betriebsstellen und Unternehmen ausgewählt, die mit unterschiedlichen Buchungstechniken arbeiten. Auf der Basis von Flugsegmenten repräsentieren sie etwa 70% des gesamten österreichischen Geschäftsreisemarktes, heißt es. (red)


  amadeus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.