| news | destination» mietwagen

European Travel Commission erwartet leichten Aufschwung

Der internationale Tourismusverband European Travel Commission (ETC) erwartet heuer eine zögerliche Erholung für die europäische Reisebranche. Das Besuchervolumen soll 2010 um etwa 3% zulegen - nach einem Einbruch von 6% im Vorjahr.

Im kommenden Jahr soll sich das Wachstum dann beschleunigen. Die Touristenzahlen werden sich dann voraussichtlich wieder auf das Niveau von 2008 erholen, erwartet die Dachvereinigung der europäischen nationalen Tourismusorganisationen.

Die jüngsten Umfragen in der Reisebranche zeigen den Angaben von heute zufolge jedenfalls anhaltenden Optimismus für den kurzfristigen Ausblick. Dazu tragen auch die für die Touristiker günstigeren Währungsrelationen bei: der Euro und das Pfund haben sich gegenüber dem Dollar deutlich abgeschwächt, was den Urlaub in Europa billiger macht. Zum einen dürften verstärkt Reisende aus aller Welt nach Europa gelockt werden; zum anderen haben die Europäer einen finanziellen Anreiz zum "Hier bleiben".

Die europäischen Hotels seien beispielsweise im Mai besser ausgelastet gewesen und hätten eine Erholung signalisiert. Viele Touristen verbringen ihren Urlaub laut ETC häufiger im eigenen Land. Doch auch die kurzfristige Nachfrage festsitzender Flugreisender infolge der isländischen Aschewolke hätten zu dem besseren Ergebnis beigetragen.

Alles in allem erhole sich Europas Tourismusbranche aber von seinem Tief im abgelaufenen Jahr. Die Zahlen der ersten Monate zeigten heuer noch gemischte Ergebnisse - es habe beinahe so viele Länder mit Besucherrückgängen wie mit -zuwächsen gegeben. Unterm Strich werde aber ein - wenn auch nur gemäßigter - Wachstumspfad beschritten. (APA/red)


  etc


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.