| flug» flughafen

Großbritannien plant Körperscanner

Großbritannien will Reisende an Flughäfen künftig mit Körperscannern durchleuchten. Die Scanner sollten schrittweise eingeführt werden, sagte Premierminister Gordon Brown am Sonntag in einem BBC-Interview.

Auch Transitreisende an britischen Flughäfen sollten besser kontrolliert werden. "Wir haben erfahren, dass es neue Waffen gibt, die Al Kaida benutzt", sagte Brown mit Blick auf das Terrornetzwerk. Darauf müsse entsprechend reagiert werden. Brown hatte nach dem vereitelten Flugzeug-Attentat von Detroit die Sicherheitsbestimmungen an Flughäfen unter die Lupe nehmen lassen und bereits am Freitag den Einsatz der modernen Scanner in Aussicht gestellt. Flughafenbetreiber BAA kündigte an, die Körperscanner - "sowie es praktikabel ist" - am Londoner Heathrow Airport einzusetzen. (APA/red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.