| news | veranstalter» destination

Plus für Ameropa

Der Deutschland- und Städtereisenspezialist meldet für die Sommersaison im Inland ein Plus von 10%, für Bahnreisen sogar einen Zuwachs von fast 20%.

Nahezu alle Destinationen in Deutschland von den Alpen bis zur See, den großen Städten sowie die klassischen Ferienregionen befinden sich stabil im Plus, heißt es von Seiten des Unternehmkens. Ameropa will im laufenden Geschäftsjahr 500.000 Gäste und mehr als 100 Mio. EUR Umsatz erreichen. Martin Katz, Sprecher der Ameropa-Geschäftsführung: „Die Deutschen verreisen kürzer, viele dafür aber öfter. Statt die große Welt zu erkunden, entscheiden sich viele für Ziele in heimischen Grenzen und sind in einer gewissen Weise bodenständiger geworden. Und sie suchen mehr denn je Qualität für ihr Geld. Als Gewinner der Reisesaison 2009 kann auch unter diesen Aspekten das Urlaubsziel Deutschland gelten.“

Der Ameropa-Geschäftsführer schränkt allerdings ein, dass das Jahr 2009 mit spürbar gebremster Nachfrage startete. Vor allem im Jänner und Februar zeigte sich große Zurückhaltung, Urlaubspläne mittel- bzw. langfristig festzulegen. Ameropa hat von dieser Entwicklung durch seine Last-Minute-Angebote profitiert. Der Veranstalter bringt monatlich bis zu 200 neue Kurzfrist-Angebote mit Schwerpunkt Deutschland heraus, die über die 7.400 Reisebüropartner und über die Website www.ameropa.de vertrieben werden.

Ameropa hat zudem vorgesorgt: Die Kontingente in den Metropolen Deutschlands wurden gegenüber der Vorjahressaison  aufgestockt. Luxus- und First-Class-Hotels werden verstärkt zu attraktiven Preisen für den privaten Gast ins Programm genommen und dem Trend Wellness-Reisen wird mit einem erweiterten Portfolio - auch im Bereich Medical Wellness - besonders Rechnung getragen. (red)

  ameropa, deutschland, bahnreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.