| flug

Qantas: Vorsteuergewinn bricht ein

Ein Minus von 87%. So lautet das Ergebnis für den Vorsteuergewinn der australischen Fluglinie im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni).

Mit 181 Mio. AUD übertraf das Ergebnis aber die Analystenerwartungen und bewegte sich im Rahmen der im April gesenkten Prognose des Unternehmens. Bei der Bekanntgabe der Zahlen teilte Qantas heute, Mittwoch, mit, das Unternehmen sehe sich derzeit nicht zur Veröffentlichung einer Gewinnprognose imstande. Wie es weiter hieß, will die Fluggesellschaft Sechs-Jahres-Leasingverträge für vier weitere A330-Maschinen des europäischen Flugzeugbauers Airbus abschließen. (red/ag)

  qantas, australien, verlust


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
18 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.