| destination

USA-Einreise ohne Visa: Ab heute nur mit Internetregistrierung

Die visafreie Einreise in die USA ist ab heute nur mehr nach einer elektronischen Registrierung im Electronic System for Travel Authorisation (ESTA) möglich.

Die Registrierung erfolgt online auf der Homepage des ESTA unter www.esta.cbp.dhs.gov. Diese Seite ist in Englisch und Deutsch verfügbar. Allerdings müssen die erforderlichen Angaben in englischer Sprache erfolgen. Die Heimatschutzbehörde der USA empfiehlt eine Registrierung spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt, da die Bearbeitung bis zu drei Tage dauern kann. Eine positive Genehmigung ist dann zwei Jahre gültig. Sollte diese nicht erteilt werden, kann man ganz klassisch ein Visum an der US-Botschaft beantragen. Ohne gültige Reisengenehmigung oder gültiges Visa und den erforderlichen Reisedokumenten wird auf jeden Fall jeglicher Transport von Flug- oder Fährgesellschaften in die USA abgelehnt (red/ag).

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.