| news | veranstalter» destination

Türkei: vtours übernimmt Mehrkosten bei Corona-Fall

Mit einem Rundum-Sorglos-Service unterstützt vtours ab sofort Urlauber, die eine Pauschalreise in die Türkei gebucht haben.

Der Reiseveranstalter sei Kunden nicht nur bei der Organisation des vorgeschriebenen Corona-Tests vor der Rückreise behilflich, sondern übernehme im Falle eines positiven Tests sowohl die Mehrkosten für die Unterbringung als auch für die neuen Rückflüge, wie das Unternehmen mitteilt.

vtours stellt seinen Kunden auf www.vtours.com eine Übersicht über die Teststellen in der Türkei zur Verfügung und aktualisiert diese laufend. In der Liste ist ersichtlich, welche bei vtours buchbaren Hotels in der Türkei eigene Corona-Teststationen haben. Alternativ finden Urlauber darin auch den Namen des nächstgelegenen Krankenhauses. Die zuständigen Reiseleiter stehen ebenfalls für Auskünfte zu den verschiedenen Testmöglichkeiten vor Ort zur Verfügung und organisieren bei Bedarf auch den Transfer zur nächstgelegenen Teststation.

„Wir möchten sicherstellen, dass die Corona-Testpflicht vor der Rückreise nach Deutschland die Erholung unserer Kunden so wenig wie möglich beeinträchtigt“, erklärt vtours-Geschäftsführer Achim Schneider.

„Sollte ein vtours-Gast positiv getestet werden und in der Türkei in Quarantäne verbleiben müssen, wird er und seine Begleitpersonen weiterhin so gut wie möglich von uns bzw. unseren Partnern mit Fürsorge betreut.

Spezielle Quarantänezimmer für positiv Getestete mit keinen oder kaum Symptomen gebe es in der überwiegenden Anzahl der bei vtours im Verkauf befindlichen Häuser. Bei einem schwereren Krankheitsverlauf sei ein stationärer Aufenthalt unumgänglich. (red)


  vtours, türkeireisen, coronatest, sicherheit auf reisen, gesundheit, pauschalreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.