| news | flug» destination

Flughafen Innsbruck: Linienverbindung mit Luxair gestartet


Erstlandung der Luxair am Flughafen Innsbruck
Der neue Linienflug wird vorerst jeden Samstag bis zum 12. September angeboten. 

So haben Gäste aus Luxemburg die Möglichkeit, bequem und stressfrei nach Innsbruck zu fliegen, um ihren Urlaub in Tirol zu verbringen. Natürlich bietet der Direktflug allen TirolerInnen die Möglichkeit, direkt von Innsbruck aus nach Luxemburg zu fliegen (Abflug in INN um 14:50 Uhr, Ankunft um 16:10 Uhr). „Der Erstflug einer neuen Linienverbindung ist immer etwas Besonderes“, stellt Flughafengeschäftsführer Marco Pernetta fest.

„Nach der unfreiwilligen, Corona-bedingten Pause der letzten drei Monate freut uns dieser Erstflug natürlich doppelt Es gibt auch bereits Pläne die Linienverbindung in der kommenden Wintersaison fortzuführen bzw. mit Anfang Dezember wieder aufzunehmen.“ Man freue sich, dass der Flughafen Innsbruch trotz aller Widrigkeiten ein attraktives Flugprogramm in der heurigen Sommersaison anbieten könne. Mit entsprechenden Vorkehrungen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften werde man am Flughafen Innsbruck für die Sicherheit der Passagiere sorgen, so Pernetta weiter.

Neben dem Einhalten der Abstandsregeln sowie der gebotenen Händehygiene gilt als Vorsichtsmaßnahme auch das Tragen einer Maske. (red)


  flughafen innsbruck, luxair, innsbruck, luxemburg, erstflug, sommerflugplan, sicherheitsbestimmungen, corona-maßnahmen, corona, wiederaufnahme


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.