| news | veranstalter» vertrieb

TUI: Sommer in Österreich


Robinson Club Landskron
TUI setzt in diesem Sommer auf Urlaub in Österreich. Rund 1.000 Hotels sind buchbar, auch zehn Häuser der TUI-Hotelkonzepte wie TUI Blue oder Robinson stehen den UrlauberInnen in Österreich zur Auswahl. 

Die TUI Blue-Hotels sind in Fieberbrunn in Tirol und Schladming in der Steiermark zu finden: Die zwei Häuser liegen in traumhafter Alpenkulisse, bieten Halbpension und kostenlosen Aufenthalt für Kinder bis 6,99 Jahre. Eine Woche mit Halbpension, z.B. ab 12. August im TUI Blue Fieberbrunn kostet ab 449 EUR pro Person. Eine Woche mit Halbpension im TUI Blue Schladming in der Steiermark ist bereits ab 429 EUR pro Person buchbar. In vielen Hotels sind Kinder kostenlos im Zimmer der Eltern untergebracht.

Familien-Unterhaltung in Tirol, Robinson-Feeling in Kärnten

Der TUI Kids Club Alpina Tirol im Pitztal liegt inmitten der Tiroler Bergwelt und ist ein idealer Ort für die ganze Familie – großzügige, komfortable Gästezimmer bieten jeglichen Komfort. Durch den inkludierten Freizeitpass können UrlauberInnen das Auto stehen lassen und kostenlos die Busse im Pitztal nutzen. Auch der Eintritt in den Pitzpark mit Naturbadeteich und Spielplatz sowie geführte Themen- und Familienwanderungen sind im Pass inbegriffen. Eine Woche im Doppelzimmer mit Halbpension kostet z.B. am 25. Juli ab 651 EUR pro Person. Kinder sind bis 11 Jahre kostenlos.

Zwei Häuser der Premium-Clubmarke Robinson findet man im Kärnten: Der Robinson Club Landskron überzeugt durch seine direkte Seelage am Ossiacher See und ist beliebt bei Familien und WassersportlerInnen. Im Nassfeld direkt in den Bergen liegt der Robinson Club Schlanitzen Alm: Ein schöner Ausgangspunkt für Wanderungen oder Biketouren. Eine Woche mit Vollpension "made by Robinson" kostet im Doppelzimmer mit Eigenanreise ab 809 EUR. Kinder ab 279 EUR.

Hotel-only-Buchungen werden zu Pauschalen

Die Hotel-only Angebote werden durch das TUI Plus Paket zur Pauschale: Einzelne Bausteine werden automatisch und ohne zusätzliche Kosten mit Serviceleistungen der TUI kombiniert, wie dem 24-Stunden-Betreuungsservice, dem Krisen- und Sicherheitsmanagement, dem SMS-Service, „Meine TUI“ sowie einem digitalen Reiseführer. (red)


  TUI, TUI Österreich, sommerurlaub, österreich-urlaub, robinson, tui blue, österreich, corona-krise, pauschalreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.