| news | flug» destination

Level: Weihnachtliches Ambiente an Bord

Die Fluglinie stimmt ihre Passagiere ab dem ersten Adventsonntag mit Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik auf Weihnachten ein.

Neben weihnachtlicher Musik beim Ein- und Aussteigen, werden ab 14 Uhr auch Punsch und Kekse serviert. Eine passende Einstimmung für Reisende, die im Advent ihren City-Trip als Anlass für einen Weihnachtmarktbummel nutzen möchten. Zum Nikolo, zu Weihnachten und zu Neujahr dürfen sich Passagiere über eine süße Überraschung freuen. Zudem hat Level einige Tipps für besondere Adventmärkte in ausgewählten Städten.

Alternativer Adventmarkt in Paris

Mit bis zu 13 Level-Flügen pro Woche nach Paris bietet sich ein spontaner Flug in die Stadt der Liebe an. Viele der Pariser Weihnachtsmärkte befinden sich in unmittelbarer Nähe der bekannten Sehenswürdigkeiten, was ihnen ein ganz besonderes Flair verleiht.

Einen Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art bietet die Recylerie, ein Café-Restaurant, eine Recycling-Kooperative und urbane Farm in einem stillgelegten Bahnhof. Hier finden am 30. November, 1. Dezember sowie am 14. und 15. Dezember Weihnachtsmärkte statt, die spannende Produkte, Genuss und Inspiration für das Kunsthandwerk aus aller Welt bieten.

Einen Besuch ist auch das überschaubare Weihnachtsdorf im Künstlerviertel Montparnasse wert. Hier werden vor allem regionale Produkte und ausgefallenes Kunsthandwerk verkauft.

Hipper „markteln“ in Amsterdam

Der Amsterdamer Kerstmarkt findet vom 20. bis 23. Dezember zwischen den ehemaligen Fabrikgebäuden von Westergas statt. Glühwein, kulturelles Rahmenprogramm wie Theater oder Ausstellungen und (Live-)Musik lassen sich hier ganz kitschbefreit konsumieren. Eislaufen und Geschenke einkaufen kann man am Kerstmarkt natürlich auch.

Ice*Village ist ein traditioneller niederländischer Weihnachtsmarkt im Zentrum von Amsterdam direkt an der riesigen Eisbahn am Museumplein. Von 13. bis 26. Dezember strahlt der Markt mit beleuchteten Bäumen und bunten Lichtern vor der Kulisse des Rijksmuseums. Die Attraktion dieses Marktes ist etwas ganz Besonderes: Menschenbowling am Eislaufplatz.

Weihnachtsstimmung verlängern in Barcelona

Wer von Weihnachten einfach nicht genug bekommen kann, kommt in Barcelona auf seine Kosten. Hier wird erst am Dreikönigstag groß gefeiert und entsprechend länger hält auch so mancher Weihnachtsmarkt offen. Level bedient Barcelona von Amsterdam aus täglich.

Vom 21. Dezember bis zum 6. Jänner ist der Weihnachtsmarkt von La Fira de Reis geöffnet. Der vielfältige Markt begeistert mit Handwerksständen, Mode, Schmuck und Dekoartikeln. Absolutes Muss: ein Besuch einer traditionellen Churrería.

Alternativer und modern präsentiert sich das Festivalet im Museu Maritim. Nur zwei Tage lang, am 14. und 15. Dezember, bekommt man hier die besten handgefertigten Geschenke, lokale Designerstücke und selbst Gebackenes zu kaufen. Der immer beliebter werdende Markt ist eine empfehlenswerte Gelegenheit, wirklich einzigartige Geschenke zu finden. (red)


  level, flug, weihnachten, weihnachtsstimmung, borderlebnis, advent, adventmärkte, citytrip


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.