| news | flug» destination

United Airlines: Neu zwischen Frankfurt und Denver

United Airlines hat heute eine neue tägliche Nonstop-Verbindung zwischen Frankfurt am Main und seinem Drehkreuz Denver International Airport im US-Bundesstaat Colorado aufgenommen. Es ist der 15. Nonstopflug von United ab Deutschland.

Die Flüge von Frankfurt nach Denver werden mit Maschinen des Typs Boeing 787-8 Dreamliner durchgeführt, die sich durch Betriebseffizienz, hohen Komfort sowie geringere Emissionen auszeichnen. Das Design des Dreamliners bietet den Kunden zahlreiche Annehmlichkeiten für eine angenehme Reise wie große Fenster, geräumige Handgepäckfächer und eine moderne LED-Beleuchtung, die einen vollständigen Tagesverlauf nachbilden kann und den Passagieren so dabei hilft, ihre innere Uhr während des Transatlantikflugs umzustellen. Ein angepasstes Kabinendesign, sauberere Luft und ein entspannteres Flugerlebnis helfen den Kunden ebenfalls dabei, ausgeruhter am Ziel anzukommen. Die Flugzeuge verfügen insgesamt über 219 Plätze – 36 Flatbed-Sitze in der United Polaris Business Class, 70 in United Economy Plus und 183 in United Economy. Die Flugzeit beträgt westwärts zehn Stunden und 15 Minuten, ostwärts neun Stunden und 40 Minuten.

Produkte und Services an Bord

Die United Polaris Business Class, die neue Premiumkabine der Airline, verfügt über ein neu entwickeltes Reisekonzept, das insbesondere auf verbesserten Schlaf ausgerichtet ist. United Polaris umfasst ein verbessertes Speisen- und Getränkeangebot, Decken und Kissen von Saks Fifth Avenue sowie ein exklusives Amenity Kit mit Produkten von Sunday Riley.
Die United Economy Plus gewährt größere Beinfreiheit und damit mehr individuellen Platz. Die Lage im vorderen Teil der Kabine ermöglicht einen schnelleren Ausstieg aus dem Flugzeug nach der Ankunft. Economy Plus ist auf allen Transatlantikflügen verfügbar.
United Economy offeriert kostenfrei Essen und Getränke, darunter Softdrinks, Säfte, Bier, Wein, Tee und Kaffee. An jedem Sitz befindet sich ein persönliches Entertainment-System; die Sitze verfügen über eine verstellbare Kopfstütze.

United in Deutschland

Die Airline fliegt seit fast 30 Jahren nach Deutschland. Neben dem neuen täglichen Dienst von Frankfurt nach Denver offeriert United ganzjährig tägliche Flüge ab Frankfurt nach New York/Newark, Chicago, Washington/Dulles, Houston und San Francisco. Außerdem bietet United ganzjährig Flüge von München nach New York/Newark, Chicago, Washington/Dulles, Houston und San Francisco sowie von Berlin/Tegel nach New York/Newark.

United in Denver

United und United Express führen ab dem Drehkreuz Denver täglich 419 Flüge zu 160 Destinationen in den gesamten USA sowie in Europa, Asien, Kanada und Lateinamerika durch. Mit mehr als 61 Millionen Passagieren, die jährlich über den Flughafen reisen, ist der Denver International Airport auf Platz 18 der größten Airports der Welt und der fünftgrößte der USA. (red)


  united, united airlines, frankfurt, denver, neuer service, deutschland, usa, münchen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.