| news | mietwagen» versicherung

Sunny Cars: besserer Versicherungsschutz für Mietwagenkunden

Mit einer neuen Sicherheitsleistung erweitert Sunny Cars seine umfangreichen Inklusive-Leistungen.

Hatte der Mietwagen-Experte erst vor kurzem die Kostenübernahme im Falle eines Einbruchs oder eines Unfalls noch großzügiger für seine Kunden gestaltet, so führt er nun die sogenannte „Personal Accident Insurance“ (PAI) ein.

Hilfe bei Invalidität

Sie stellt eine Unfallversicherung dar, die jeden Fahrzeuginsassen im Falle von Invalidität mit einem Betrag in Höhe von 20.000 EUR absichert. Versicherungspartner von Sunny Cars bei der Unfallversicherung ist die Allianz.

Wir stellen immer wieder fest, wie wichtig unseren Kunden die Rundum-Absicherung für den Unfall- oder Schadensfall ist Sunny Cars Geschäftsführer Thorsten Lehmann

Mit der Unfallversicherung werden sowohl der Fahrer als auch alle Insassen für den Fall einer gesundheitlichen Einschränkung aufgrund eines Unfalls im Mietwagenurlaub mit einer Versicherungssumme in Höhe von jeweils 20.000 EUR abgesichert. Diese können noch beruhigter in den Urlaub fahren und sich darauf verlassen, dass sich Sunny Cars im Falle eines Unfalls mit gesundheitlichen Folgen entsprechend um sie kümmern werde, versichert Sunny Cars Gründer und Geschäftsführer Kai Sannwald.

Das Leistungspaket im Überblick

  • Unbegrenzte Kilometer
  • Vollkaskoschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung 
  • Erstattung von Schäden auch an Glas, Dach, Reifen, Unterboden inklusive Ölwanne und Kupplung
  • Erstattung der Abschleppkosten
  • Erstattung der Kosten für den Verlust bzw. die Beschädigung von Fahrzeugschlüsseln und -papieren
  • Erstattung von Schäden und Diebstahl von Autoradio und Navigationssystem (mobil oder eingebaut) in Verbindung mit einem Einbruchschaden
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
  • Landesübliche Haftpflichtdeckungssumme 
  • Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 7,5 Mio. EUR
  • Unfallversicherung (PAI): inklusive einer Deckung bis zu 20.000 EUR pro Person im Mietwagen
  • Alle lokalen Steuern
  • Flughafengebühren
  • Die Änderung der Reservierung ist vor Anmietung jederzeit kostenfrei möglich
  • Bezahlung frühestens 14 Tage vor Anmietung
  • Kundengeldabsicherung
  • Die Tankregelung Rückgabe wie Übernahme (in der Regel: voll/voll)

Zudem bietet Sunny Cars zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten: Die Kunden können den Betrag für den Mietwagen per PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug begleichen. Abgebucht wird der Rechnungsbetrag ohne zusätzliche Gebühren zwei Wochen vor Mietbeginn. Möglich ist auch die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“, bei der vorab keine Zahlungsdaten über Web-Anwendungen angegeben werden müssen. (red)


  sunny cars, leistungspaket, versicherung, schutz, ausbau, mietwagen-vermittler, mietwagenreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.